Liebe Freunde und Verwandte,
liebe Kollegen, werte Bekannte,
Mit großer Freude wird verkündet,
dass eine Liebe in eine Hochzeit mündet.

Zu Mann und Frau, das werden wir
Am sechsten Mai auch auf Papier.
Erst Standesamt, danach zum Pastor
und abends knüpfen wir uns das Fass vor.

Seit langen kennen wir uns jetzt schon
Warum soll man das nicht mal belohnen?
Mit einer turbulenten Feier
Im schwarzen Anzug und mit weißem Schleier.

Das Kleid der Braut ist ausgesucht,
die Location auch schon längst gebucht
Also bitte lasst uns dann nicht weinen
und beglückt uns mit eurem Erscheinen!